Do., 29. Apr. | Zweiteiliges Online-Seminar

Carbon Footprint – Praxiswissen für Einsteiger und Profis

Part I: Basics der Treibhausgasbilanzierung - Part II: Herausforderung Scope 3 angehen und meistern

Datum und Zeit

29. Apr., 10:00 – 15:00
Zweiteiliges Online-Seminar

Über die Veranstaltung

Eine transparente Treibhausgasberichterstattung wird nicht nur von regulatorischer Seite, sondern auch von Kunden und Investoren zunehmend gefordert. Der betriebliche CO2-Fußabdruck avanciert immer mehr zu einem „Must-have“ und einem zentralen Wettbewerbsfaktor. Zugleich ist er unabdingbar für die Klimastrategieentwicklung und ein ganzheitliches Klimamanagement.

Mit unserem zweiteiligen Online-Seminar vermitteln wir Ihnen kompakt und praxisnah das Handwerkszeug für die Ermittlung Ihres Carbon Footprint.

Programm und Referenten

Part I

TOP 1: Regulatorischer Rahmen und politische Relevanz der Nachhaltigkeits- und Treibhausgasberichterstattung

Annette Schmidt‐Räntsch, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Berlin

TOP 2: Basiswissen für die Carbon Footprint-Erfassung

Jan-Marten Krebs, sustainable AG, München

TOP 3: Scope 2 – Grünstrombilanzierung: Hintergrundwissen und Berechnungsansätze

Bernhard Kapfer, Lechwerke AG, Augsburg

Jan-Marten Krebs, sustainable AG, München

Part II

TOP 1: Knackpunkt Scope 3 – Treibhausgasemissionen in der Wertschöpfungskette

Jan-Marten Krebs, sustainable AG, München

TOP 2: Best Practice I: Scope 3-Erfassung bei der Siemens Mobility GmbH

Jochen Schweitzer, Siemens Mobility GmbH, München

TOP 3: Best Practice II: Scope 3-Erfassung bei der FRoSTA AG

Urban Buschmann, FRoSTA AG, Hamburg

Das ausführliche Programm finden Sie >> hier

Anmeldung

Sie können wahlweise entweder den Vormittags- oder Nachmittags-Part buchen oder beide Parts.

Die Teilnahmegebühr beträgt:

  • für Mitglieder von co2ncept plus e. V. für die Teilnahme an einem Part 150,00 und für die Teilnahme an beiden Parts 200,00 Euro zzgl. MwSt.
  • für Mitglieder des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e. V. und der Unternehmerverbände Niedersachsen e. V. für die Teilnahme an einem Part 250,00 und für die Teilnahme an beiden Parts 300,00 Euro zzgl. MwSt.
  • für Nichtmitglieder für die Teilnahme an einem Part 350,00 und für die Teilnahme an beiden Parts 400,00 Euro zzgl. MwSt.

Eine Anmeldung ist über den Anmeldebutton auf dieser Seite oder alternativ per Mail an co2ncept-plus@vbw-bayern.de möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und spannende Diskussionen!

Diese Veranstaltung teilen

© 2021 co2ncept plus